Werbeanzeigen

Sommerferienprogramm im Potsdam Museum: „Alles Gold, was glänzt!? Manufakturen in Potsdam“ am 09.07.19

„Alles Gold, was glänzt!? Manufakturen in Potsdam“

Dienstag, 09.07.19, 14 – 15.30 Uhr

Handwerk hat goldenen Boden, sagt man. Ist das wirklich so? Wir machen eine Zeitreise durch unsere Ausstellung über die Geschichte Potsdams in die Vergangenheit und lernen verschiedene Manufakturen und ihre Arbeiter kennen, beispielsweise die Glasschleifer und Weber, die Posamentierer und Vergolder.

Anschließend vergolden wir selbst einen kleinen Gegenstand, der selbstverständlich mit nach Hause genommen werden darf.

Alter: ab 8 Jahre

Eintritt: 5 Euro (mit Ferienpass 4 Euro)

Anmeldung: museumspädagogik-pm@rathaus.potsdam.de

oder telefonisch unter: 0331 289 6868

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: