Später zum Arzt

#Wittenberge – Mit einem Pedelec befuhr eine 54-jährige Prignitzerin gestern gegen 08.15 Uhr den kombinierten Geh- und Radweg in der Ernst-Thälmann-Straße. Am Rande stand ein 61-jähriger Mann aus Bremerhaven, der gerade etwas in seine Fahrradtasche verstaute und dabei das Fahrrad herumriss. Die Frau erschrak, kollidierte mit dem Rad des Mannes und stürzte. Der 61-Jährige bot sofort seine Hilfe an und wollte Polizei und Rettungskräfte hinzurufen. Die Frau lehnte das jedoch ab. Etwa zwei Stunden später meldete sich der Ehemann und gab an, seine Frau zum Arzt gebracht zu haben. Insgesamt entstand ca. 1.000 Euro Sachschaden.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: