Werbeanzeigen

Sparbüchsen entwendet

Sieversdorf-Hohenofen – Unbekannte schlugen gestern in der Zeit von 11.00 Uhr bis 22.00 Uhr die Scheibe einer Terrassentür zu einem Einfamilienhaus in der Alten Chaussee ein und gelangten so hinein. Hier wurden mehrere Schränke durchwühlt. Nach ersten Erkenntnissen sind zwei Sparbüchsen, ein Fernsehgerät und Lebensmittel entwendet worden. Ein Kriminaltechniker war im Einsatz. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 3.600 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: