Spargeldiebe unterwegs

#Lindow (Mark) –

In einem Gespräch mit einem Revierpolizisten wurde bekannt, dass einem 73-jährigen Bauern aus Lindow in den letzten Wochen mehrfach Spargel von seinem Feld entwendet wurde. In der Nacht zum 29.05. hatten bislang Unbekannte das Spargelfeld des Mannes nahe Klosterheide betreten und dort zirka 30 Kilogramm Spargel gestochen. Zuvor war es zu einer ähnlichen Diebstahlshandlung auf dem Feld in der Zeit vom 19.05. bis zum 21.05. gekommen. Dabei wurden ungefähr 20 Kilogramm fachmännisch geerntet. Der Schaden wird auf zirka 250 Euro geschätzt. Die Kripo ermittelt wegen Diebstahls.

%d Bloggern gefällt das: