Spargelino jetzt auch im Online-Shop der LAGA

Neben Tickets für die Landesgartenschau gibt es jetzt auch den klimaneutral produzierten Spargelino im Online-Shop der LAGA.

Er weckt im grauen Februar die Vorfreude auf den Frühling: Spargelino, das knuddelige Maskottchen der Landesgartenschau Beelitz, gibt es jetzt auch für das eigene Zuhause unter shop.laga-beelitz.de oder in der Beelitzer Tourist-Info in der Poststraße 15. Seit 2010 ist Spargelino als Botschafter der Stadt Beelitz unter anderem bei Festen und Messen unterwegs und dabei besonders bei den kleinen Besuchern ein Star. Im Gartenschau-Look mit Sonnenschutz und Gartenschürze gibt es ihn nun in zwei verschiedenen Größen: Als 20 Zentimeter großen Kuschelspargel für 8 Euro oder als 14 Zentimeter großen Anhänger für Taschen oder Rucksäcke für 5 Euro.

Das Besondere daran: Die Spargelinos, die nur in einer limitierten Auflage verfügbar sind und aus extra weichem Soft Velboa Plüsch gefertigt sind, sind als klimaneutrales Produkt zertifiziert. Alle Emissionen, die während des gesamten Herstellungsprozesses und beim Transport entstanden sind, sind kompensiert worden. Die LAGA Beelitz gGmbH hat dafür Zertifikate aus weltweiten Klimaschutzprojekten erworben, die nach Gold Standard zertifiziert sind. Dafür steht unter anderem das Siegel „KlimaLiebling“. Damit passt Spargelino hervorragend in die Reihe der umweltfreundlichen und besonderen LAGA-Werbeartikel wie dem Notizbuch aus Graspapier, dem Kochlöffel aus natürlichem Buchenholz oder dem Insektenhotel aus recycelter Pappe und Holzwolle.

In Kürze sind im LAGA-Shop auch die grünen FlipFlops im Gartenschaudesign erhältlich, die aus dem extrem leichten und gut federnden Material EVA gefertigt sind und ohne Weichmacher und andere Zusatzstoffe auskommen. Das Material ist zudem extrem langlebig. Für komfortablen Sitz sorgen weiche Stoffriemen statt der sonst bei FlipFlops üblichen Kunststoffriemen. Das Design stammt wie bei den meisten LAGA-Produkten von Susanne Noé, Diplom-Designerin und Gestaltungsbeauftragte der Landesgartenschau.

„Wir achten bei der Gestaltung unserer Produkte darauf, dass sie auch unserem Anspruch gerecht werden, eine nachhaltige Landesgartenschau zu sein. Zudem wollen wir nichts anbieten, was es ohnehin schon in jedem dritten Laden gibt. Wer Souvenirs der Landesgartenschau kauft, soll sie lange nutzen und daran Freude haben“, so Bürgermeister und LAGA-Geschäftsführer Bernhard Knuth.

Natürlich sind im Online-Shop neben den Merchandise-Artikeln auch Tages- und Dauerkarten erhältlich. Die Tageskarten (17 Euro/ermäßigt 14 Euro/Schüler 8 Euro) können direkt ausgedruckt werden, mit ihnen spart man sich den Weg zu den Kassen. Beim Online-Kauf einer Dauerkarte (110 Euro/ermäßigt 90 Euro/Schüler 50 Euro) bekommen die Kunden einen Voucher als PDF, der ab dem 14. April vor Ort in eine personalisierte und mit einem Foto versehene Dauerkarte im Scheckkartenformat umgetauscht wird.

%d Bloggern gefällt das: