Sperrung der Parkplätze auf dem Oberlinhaus-Gelände in der Rudolf-Breitscheid-Straße aufgrund von Baumaßnahmen

Für Sanierung der Grundleitungen für Abwasser und Regenwasser sind auf dem Oberlinhaus-Campus in der Rudolf-Breitscheid-Straße 24 in Potsdam-Babelsberg umfangreiche Bauarbeiten erforderlich. Während der Baumaßnahmen sind verkehrstechnische Einschränkungen sowie teilweise Sperrung von Zufahrts- und Parkmöglichkeiten auf dem Campus-Gelände notwendig.

Ab morgen, den 4. September 2020 wird die Haupteinfahrt an der Pforte für den Autoverkehr komplett gesperrt sein. Der Zugang zum Gelände ist dort nur noch zu Fuß möglich. Besucher, Gäste sowie Patienten, Eltern und Mitarbeitende des Oberlinhaus müssen für die nächsten 12 Monate auf Parkmöglichkeiten außerhalb des Campus ausweichen, da das Oberlinhaus leider keine Alternativen anbieten kann. Patienten der Oberlinklinik können nur noch den Haupteingang in der Garnstraße 8 nutzen.

Die Sanierungssituation bietet die Möglichkeit, gleichzeitig eine Neugestaltung des Campusgeländes vorzunehmen. Geplant ist, die Sanierungs- und Bauarbeiten bis zum August 2021 abzuschließen, pünktlich zu den Feierlichkeiten zum150-jährigen Jubiläum des Oberlinhaus.

Das Oberlinhaus bittet um Verständnis für die Unannehmlichkeiten während der Bauphase.

%d Bloggern gefällt das: