Sperrung wegen Fahrzeugbrand

BAB 13 bei Teupitz:     Eine einstündige Sperrung der Autobahn in Richtung Dresden war Dienstagmittag die Folge eines Fahrzeugbrandes. Zwischen Teupitz und Baruth stand ein CITROEN-Transporter in Flammen und musste gelöscht werden. Personen kamen nicht zu Schaden, zur Sachschadenshöhe liegen bislang keine Informationen vor. Ersten Aussagen zufolge war ein technischer Defekt als Brandursache wahrscheinlich. Der Jumper wurde abgeschleppt und die Fahrspuren gegen 13:00 Uhr wieder freigegeben.

%d Bloggern gefällt das: