Sportbootführer mit 2,49 Promille unterwegs

#Deetz, Untere Havelwasserstraße – 

21.08.2021, 17:45 Uhr – 

 

Durch die Wasserschutzpolizei wurde der Sportbootführer eines Floßes einer routinemäßigen Kontrolle unterzogen.

Während der Kontrolle konnte bei dem 46-jährigen Mann deutlich Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,49 Promille.

Es wurde eine Blutprobe durch die Beamten angeordnet und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

%d Bloggern gefällt das: