Sportbootführerin ohne erforderliche Fahrerlaubnis

#Petzow, Schwielowsee – 

21.08.2021, 16.00 Uhr – 

 

Durch die Wasserschutzpolizei wurde auf dem Schwielowsee eine Sportbootführerin kontrolliert, welche mit einem Wassermotorrad unterwegs war.

Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass die 27-jährige Frau nicht im Besitz eines Sportbootführerscheins war, was die Voraussetzung ist um ein solches Fahrzeug fahren zu dürfen.

Gegen die Sportbootführerin wurde eine Anzeige wegen Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis eingeleitet. Auch wurde gegen den Vermieter des Wassermotorrades eine Anzeige eingeleitet, da dieser es zuließ das eine Person ohne Führerschein die Bundeswasserstraße befuhr.

 

%d Bloggern gefällt das: