Sportbootunfall

#Rheinsberg –             

Am 13.09.2021 gegen 16:10 Uhr kam es in der Marina Halbeck zu einem Sachschadensunfall beim achtern Ausfahren eines Charterbootes. Der Bootsführer schätzte den Abstand zu einem zweiten Boot falsch ein und konnte die Kollision des Hecks nicht verhindern. Beide Boote blieben fahrfähig. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000€. Der Bootsführer wurde mit einem Verwarngeld verwarnt.

%d Bloggern gefällt das: