Sprechstunde der Revierpolizei Jüterbog ab sofort im Bürgerbüro des Rathauses

#Jüterbog – 


Ab sofort ist die Revierpolizei in Jüterbog jeweils dienstags in der Zeit von 16:00 bis 18:00 Uhr in einer Sprechstunde im Bürgerbüro des Rathauses der Stadt Jüterbog (Markt 21) zu erreichen – oder wie gewohnt nach telefonischer Vereinbarung bzw. nach Vereinbarung per E-Mail. Die E-Mail-Adresse lautet repolw.pitf@polizei.brandenburg.de, telefonisch ist die Revierpolizei unter 03371/600-2181 zu erreichen. Der bisherige Posten der Revierpolizei besteht seit dem 1. November nicht mehr. Mit der neuen Anlaufstelle im Rathaus bleibt die Revierpolizei nach wie vor in Jüterbog präsent und ist auch weiterhin ein verlässlicher Ansprechpartner für die Bürgerinnen und Bürger in allen Belangen der öffentlichen Sicherheit.

Die einzelnen Beamten sind für einen bestimmten Revierbereich zuständig. Sie pflegen nicht nur engen Kontakt mit den dortigen Bürgerinnen und Bürgern, sondern arbeiten auch eng mit dortigen Behörden oder Institutionen zusammen.

Die sogenannten „Repos“ bieten Bürgersprechstunden an, nehmen Anzeigen entgegnen, geben Hinweise zur Kriminalitätsverhütung, kümmern sich um die Überwachung des Verkehrsraumes (zum Beispiel der Schulwege) für ihren Zuständigkeitsbereich sowie um ordnungsrechtliche Angelegenheiten. Außerdem gehen sie Bürgerbeschwerden nach. Sie sind Ansprechpartner für Schulen und unterstützen die Kriminalpolizei bei den Ermittlungen. Auch bei Veranstaltungen sind die „Repos“ im Einsatz.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: