Sprengung eines Zigarettenautomaten

Brandenburg an der Havel, Neustadt, Wilhelmsdorfer Str., Franz- Ziegler- Straße – 25.12.2019, 00:30 Uhr – 

Ein namentlich bekannter Zeuge informierte über den Notruf der Polizei, dass soeben ein Zigarettenautomat gesprengt wurde und zwei Personen, nach dem Einsammeln von Zigarettenschachteln in Richtung Fr.-Ziegler Straße flüchtig sind.

Trotz sofortigen Einsatz von mehreren Polizeibeamten, konnte die Täter nicht mehr gestellt werden.

Die auf der Flucht zurückgelassenen Zigaretten und Geldkassette wurden sichergestellt.

Die Polizei fragt: Wer hat gegen 00:30 Uhr verdächtige Personen im Nahbereich des Zigarettenautomaten festgestellt und kann Angaben zu diesen tätigen? Sachdienliche Hinweise an jede Polizeidienststelle oder telefonisch an 03381-5600.

Die Kriminaltechnik kam zum Einsatz und sicherte Spuren.

%d Bloggern gefällt das: