Werbeanzeigen

Stadt Brandenburg – Schiffsunfall mit verletzter Person

Stadt Brandenburg/ OL Klein Kreutz, Untere Havel-Wasserstraße, Einfahrt Steinhavel – Samstag, 07.09.2019, 18:10 Uhr – 

Am Samstag, den 7. September 2019 kam es gegen 18.10 Uhr zu einem Schiffsunfall auf der Unteren Havel-Wasserstraße. Ein Hausboot besetzt mit 4 Personen geriet offenbar aufgrund technischer Probleme in den Kurs eines nachfolgenden Schubverbandes. In der Fahrrinne kam es dann zur Kollision, wobei 2 Personen vom Hausboot zunächst ins Wasser fielen, jedoch selbstständig wieder an Bord gelangten. Hierbei zog sich eine 30-jährige Urlauberin vom Hausboot leichte Verletzungen zu und wurde durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus nach Brandenburg verbracht.

Die Wasserschutzpolizei nahm den Schiffsunfall auf und leitete Ermittlungen zur Unfallursache ein.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: