Werbeanzeigen

Stadtentwicklungskonzept für den Einzelhandel in Arbeit

Stadtentwicklungskonzept für den Einzelhandel in Arbeit

Landeshauptstadt bittet um Teilnahme an der Kundenbefragung

Die Landeshauptstadt Potsdam erarbeitet als Fortschreibung des Einzelhandelskonzeptes derzeit ein Stadtentwicklungskonzept für den Einzelhandel. In den vergangenen Wochen ist bereits ein Großteil des Einzelhandelsbestands in Potsdam durch das beauftragte Planungsbüro erfasst worden. Nun stehen Befragungsaktionen an, die die Kunden in den Mittelpunkt der Betrachtung stellen. Den Auftakt wird eine sogenannte Kundenwohnorterfassung bilden, die zwischen dem 28. August und dem 31. August in der Potsdamer Innenstadt vorgesehen ist und die Frage nach der regionalen Ausstrahlung des Potsdamer Einzelhandels beantworten soll.

Einen weiteren Betrachtungsschwerpunkt sollen die innerstädtischen Einkaufsbewegungen bilden. Die Einzelhändler in Babelsberg und weitere größere Einzelunternehmen wurden um ihre Unterstützung gebeten: Sie wurden in den vergangenen Tagen unter anderem angeschrieben mit der Bitte, Listen auszulegen, mit denen die Kundenwohnorte über einen Zeitraum von zwei Wochen erfasst werden können. Bei beiden Befragungen wird weder der Name noch die genaue Anschrift abgefragt, sodass ein anonymisierter Umgang mit den Daten sichergestellt ist. Die Verwendung der Auskünfte erfolgt zudem ausschließlich im Zusammenhang mit der Aufstellung des Stadtentwicklungskonzepts für den Einzelhandel.

Ende September 2019 ist eine weitere Befragungsaktion in der Potsdamer Innenstadt, in Babelsberg, im Stern-Center und in den Bahnhofspassagen geplant. Diese geht unter anderem auf eine Initiative der Industrie- und Handelskammer Potsdam zurück und soll weitere wichtige Erkenntnisse für das Stadtentwicklungskonzept Einzelhandel liefern.

Die Landeshauptstadt Potsdam freut sich über eine rege Beteiligung von Händlern und Kunden bei den anstehenden Befragungen und bei der Verfolgung des gemeinsamen Ziels, den Einzelhandelsstandort Potsdam weiterhin zu entwickeln und attraktiver zu machen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: