Werbeanzeigen

Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) und Städte-Verlag arbeiten an Publikation

„Schön hier, oder?“

Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) und Städte-Verlag arbeiten an Publikation

Ob Bürgerbudget, Sehenswürdigkeiten oder Wohnungssuche – die Themenfelder, die zukünftige und auch verwurzelte Frankfurterinnen und Frankfurter interessieren, sind weit gefächert.

Um die Bandbreite an Informationen zur Stadt Frankfurt (Oder) zu bündeln, arbeitet die Stadtverwaltung in diesem Jahr mit der Städte-Verlag E. v. Wagner & J. Mitterhuber GmbH zusammen. Eine Kooperation, an deren Ende eine Publikation mit dem Titel „Schön hier, oder? – Informationen für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Frankfurt (Oder) und alle, die es werden wollen“ stehen soll.

Dabei handelt es sich um eine kostenfrei erhältliche A4-formatige Broschüre, die mit Erscheinen im August 2020 auch online verfügbar sein wird.

Finanziert wird das Projekt durch Anzeigenwerbung, für die der Verlag in Eigenregie verantwortlich zeichnet. Ab März 2020 werden potentiell interessierte Gewerbetreibende mit entsprechenden Angeboten kontaktiert. Die geplante Auflage beträgt 10.000 Exemplare, die vor allem über die Tourist-Information im Bolfrashaus sowie das Bürgerbüro der Stadtverwaltung bereitgestellt werden. In der dann vorliegenden Fassung soll die Broschüre für drei Jahre Gültigkeit haben. Vorausgesetzt, sie kommt während dieses Zeitraumes gut an, wird sodann eine aktualisierte Neuauflage in Betracht gezogen.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: