Stadtwerke stehen trotz Corona zu Ausbildungszusagen: 23 neue Auszubildende und 3 duale Studierende sind gestartet

„Als Stadtwerke Potsdam stehen wir auch in Corona-Zeiten zu unseren Ausbildungszusagen. Als Unternehmen der Daseinsvorsorge stellen wir uns der Verantwortung und setzen unsere Aktivitäten bei der Gewinnung und Entwicklung von Fachkräftenachwuchs konsequent fort.“ Dies sagte die Geschäftsführerin der Stadtwerke Potsdam, Sophia Eltrop, heute anlässlich der Begrüßung von 23 neuen Auszubildenden und 3 dualen Studierenden im Unternehmen.

Erstmalig ausgebildet wird in diesem Jahr die Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Die praktische Ausbildung erfolgt auf den Wertstoffhöfen, dem Schadstoffmobil, der Kompostierungsanlage sowie bei der Abfallsammlung, in der Logistikzentrale und in anderen Aufgabenbereichen der Stadtentsorgung Potsdam GmbH (STEP). In regelmäßigen Lehrgängen bei unserem Verbundpartner, dem Bildungszentrum Wolfen-Bitterfeld e.V., wird das theoretische Fachwissen vermittelt.

Insgesamt wird bei den Stadtwerken Potsdam –  TOP-Ausbildungsbetrieb der IHK Potsdam in 2019 – in diesem Jahr in 11 Berufen (9 gewerbliche und 2 kaufmännische Profile) sowie in drei dualen Studiengängen ausgebildet. Die praktische Ausbildung ist im Unternehmensverbund (SWP, EWP, NGP, STEP, ViP, SBP, KFP und BLP) verankert und vernetzt. Damit erhalten auch kaufmännische Auszubildende einen guten Überblick über die technischen Abteilungen und deren Prozesse.

Trotz erfolgtem Start in das Ausbildungsjahr 2020 können sich für dieses Jahr jederzeit gern weitere Interessenten für das Ausbildungsprofil Berufskraftfahrer bewerben.

Auch andere Bewerber werden gesucht – für den Ausbildungsstart 2021. Sophia Eltrop: „Unsere Zusage, auch in Corona-Zeiten die Ausbildung nicht einzuschränken, gilt im nächsten Jahr ebenso. Unsere Selbstverpflichtung zur mindestens befristeten Übernahme von Auszubildenden nach bestandener Abschlussprüfung halten wir aufrecht.“ Ziel ist es, die jungen Fachkräfte für eine langfristige Zukunft im Unternehmen aufzubauen.

Alle Informationen zum vielfältigen Ausbildungsangebot der Stadtwerke findet man unter: swp-potsdam.de/ausbildung.

%d Bloggern gefällt das: