#Stahnsdorf – Motorraddieb flüchtet

#Stahnsdorf, Mohrenfalterweg, Waldstück – Samstag, 06.07.2019, 20:21 Uhr – 

Ein Motorradfahrer entzog sich am Samstagabend einer Verkehrskontrolle, die Polizeibeamte durchführen wollten. Der Fahrer des Motorrades reagierte nicht auf die Anhaltesignale und die Ansprache der Kollegen durch den Lautsprecher, sondern fuhr vor den Beamten davon.

Der Motorradfahrer fuhr dabei von der Sputendorfer Straße in Stahnsdorf in Richtung Mohrenfalterweg hinter die dortigen Grundstücke in ein Waldgebiet. Hier konnten die Polizisten wenig später das abgestellte Fahrzeug in einem Gebüsch entdecken. Wahrscheinlich hatte sich der Mann auf seiner Flucht festgefahren und flüchtete dann zu Fuß weiter. Die Beamten fanden den Tatverdächtigen nicht mehr, bargen aber dafür das Motorrad. Eine Abfrage der Kennzeichen ergab, dass das Motorrad im Juni im Bereich Berlin gestohlen worden ist. Der Eigentümer wurde informiert und holte sein Eigentum hoch erfreut ab. Im Vorhinein wurden noch Spuren an dem Fahrzeug gesichert. Die Kriminalpolizei ermittelt zu einem möglichen Tatverdächtigen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: