Werbeanzeigen

#Stahnsdorf – Vor Personenkontrolle geflüchtet und Widerstand geleistet

#Stahnsdorf, Annastraße – Samstag, 13.07.2019, 21:03 Uhr – 

 

Bei einer Streifenfahrt fielen den diensthabenden Beamten drei männliche Personen auf, die in einem Pavillon unweit der Annastraße in Stahnsdorf beieinandersaßen und beim Anblick der Polizisten schnell ihr Hab und Gut zusammenpackten und augenscheinlich beabsichtigten den Ort zu verlassen. Die Beamten stiegen aus und begaben sich zu dem Pavillon, als sie starken Cannabisgeruch wahrnahmen. Die Personen sollten sodann einer Kontrolle unterzogen werden. Die drei Männer rannten jedoch sofort weg. Eine Person konnte nach einiger Zeit gestellt werden. Der 28-Jährige aus Ungarn war sehr aggressiv und versuchte die Beamten zu schlagen. Er wurde fixiert und zur Feststellung seiner Identität mit auf das Revier genommen. Es wurde eine Strafanzeige wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte aufgenommen. Der Mann wurde im Anschluss an die polizeiliche Maßnahme entlassen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: