Statement der IHK Potsdam zum heutigen Gerichtsurteil der Potsdamer Testpflicht für den Einzelhandel

Die Unternehmen in Potsdam sind nach den Entscheidungen des Verwaltungsgerichts und der Landesregierung noch tiefer verunsichert als bereits in den vergangenen Wochen. „Die Landeshauptstadt hat immerhin versucht, als Modellkommune Erfahrungen zu sammeln, wie Einzelhändler in den Brandenburger Städten öffnen könnten. Trotz aller Herausforderungen in der Umsetzung sind Modellansätze wichtig, um Unternehmen und Kunden wieder eine Perspektive der Sicherheit und Planbarkeit zu geben. Nun müssen wir befürchten, dass unterschiedliche Regelungen und Urteile in den Ländern und Kommunen wieder zu einem Flickenteppich führen – nur ist damit niemandem geholfen“, sagt Mario Tobias Hauptgeschäftsführer der IHK Potsdam.

%d Bloggern gefällt das: