Statt Fahrrad nur Kaminholz im Paket

#Lenzen –
Ein 31-jähriger Lenzener erstattete am 18.08.2021 Anzeige im Polizeirevier Wittenberge wegen
Betruges. Er wollte über eBay-Kleinanzeigen ein Elektrofahrrad der Marke Bosch erwerben. Da
das bestellte Fahrrad per Nachname versandt wurde, sollte der Geschädigte dies nun bei der
Post abholen und bezahlen. Was er auch tat. Als der 31-Jährige den Karton zu Hause öffnete,
stellte er fest, dass sich im Inneren lediglich ein Kastenprofilrahmen und einige Stücke
Kaminholz befanden. Der Verkäufer ist für den Geschädigten nicht mehr erreichbar. Es entstand
ein Schaden von 1200,-€.

%d Bloggern gefällt das: