Stechender Geruch

Glienicke/Nordbahn – Einen stechenden Geruch bemerkte eine 69-jährige Oberhavelerin gestern Vormittag auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Alten Schildower Landstraße. Sie schloss die Fenster. Da der Geruch jedoch nicht nachließ, verständigte sie am Abend die Polizei. Die Beamten informierten die Feuerwehr, da offenbar eine Chemikalie verschüttet worden war. Die Kameradinnen und Kameraden konnten diese abbinden. Eine Strafanzeige wegen Körperverletzung wurde aufgenommen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: