Stein übersehen

#Cumlosen – 

Bereits am Samstagabend kam es im Seeviertel zu einem Verkehrsunfall, als der 77-jährige Fahrer eines PKW Toyota, beim Einparken am Straßenrand einen Stein im Boden übersah und mit der Fahrzeugunterseite gegen diesen stieß. Der PKW wurde dabei beschädigt, blieb aber fahrbereit. Der entstandene Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt.

%d Bloggern gefällt das: