Stipendium für Studierende der Medizin: Förderrichtlinie veröffentlicht

Gesundheitsministerin Nonnemacher ruft angehende Medizinerinnen und Mediziner zur Bewerbung auf – Bewerbungsschluss: 15. März

Die neue Richtlinie zur Förderung von Landärztinnen und -ärzten ist am Freitag (18.02.) im Amtsblatt für Brandenburg veröffentlicht worden. Sie tritt rückwirkend zum 1. Januar 2022 in Kraft und gilt bis zum Jahresende 2022. Mit der Richtlinie setzt das Gesundheitsministerium sein Förderprogramm zur Stärkung der medizinischen Versorgung in den ländlichen Regionen Brandenburgs fort. Die Umsetzung erfolgt über die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg (KVBB) in Kooperation mit der Landeskrankenhausgesellschaft Brandenburg (LKB).

Mit dem Landärztestipendium fördert das Land Brandenburg auch in diesem Jahr wieder angehende Ärztinnen und Ärzte. Beginnend mit dem Sommersester 2022 bzw. mit dem Wintersemester 2022/2023 können jeweils 35 Stipendien pro Semester in diesem Jahr neu vergeben werden. Medizinstudierende können damit ein Stipendium in Höhe von 1.000 Euro monatlich für die Dauer der Regelstudienzeit erhalten (maximal 75 Monate, längstens bis zum Ende des Medizinstudiums). Im Gegenzug verpflichten sich die Stipendiaten zu einer mindestens fünfjährigen ärztlichen Tätigkeit in einer ländlichen Region Brandenburgs. Bewerbungsschluss für den Start des Stipendienprogramms zum Sommersemester 2022 ist der 15. März 2022. Auch Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung in verschiedenen Fachgebieten werden gefördert. Finanziert wird das Förderprogramm vom Land Brandenburg.

Gesundheitsministerin Ursula Nonnemacher: „Ich rufe junge angehende Ärztinnen und Ärzte auf: Bewerben Sie sich jetzt um ein solches Stipendium! In Brandenburg gibt es vielfältige und spannende Betätigungsmöglichkeiten für Medizinerinnen und Mediziner. Mit unserem Förderprogramm schaffen wir einen zusätzlichen Anreiz für Medizinstudierende, ihre berufliche Zukunft im Land Brandenburg zu starten.“

Mehr Informationen zum Stipendium unter https://www.kvbb.de/praxis/studium-weiterbildung/foerderprogramm/stipendium/

%d Bloggern gefällt das: