Störungsfreie Versammlung in Eberswalde

Die angemeldete Versammlung unter dem Motto „Solidarität mit Rojava“ am Samstag,
dem 16.11.2019, im Stadtgebiet Eberswalde verlief friedlich und störungsfrei. Insgesamt beteiligten sich ca. 50 Personen an dem Aufzug, welcher vom Bahnhofsvorplatz
über die Grabowstraße und die Rudolf-Breitscheid-Str. zum Kirchhang am Marktplatz
führte.
Während der Veranstaltung kam es zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen auf der
Aufzugsstrecke.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: