Storbeck-Frankendorf OT #Storbeck – Versuchter Enkeltrick

Am Freitag, den 10.05.2019 erhielt die 54-jährige Geschädigte in der Zeit von 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr insgesamt drei Anrufe einer bisher namentlich unbekannten, männlichen Person. Die Person gab vor, ein Verwandter zu sein, der sich in einer finanziellen Notsituation befand. Zur Finanzierung eines Hauses bat er um die Auszahlung von 20.000,- Euro oder um die Herausgabe von Schmuck. Die Geschädigte erkannte den Betrugsversuch und verständigte die Polizei. Ein finanzieller Sachschaden blieb bisher aus. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: