#Storkow (Mark) – Aufgefahren

In den Mittagsstunden des 04.11.2019 befuhren ein PKW Hyundai und ein PKW Dacia die Beeskower Chaussee in Richtung Wendisch Rietz. Als der PKW Hyundai verkehrsbedingt halten musste, fuhr der Fahrer des PKW Dacia aus bislang ungeklärter Ursache auf den stehenden PKW auf. Dessen 85-jähriger Fahrer zog sich Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Der 62-jährige Fahrer des PKW Hyundai blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wurde mit ungefähr 8.000 Euro angegeben.

In der Heinrich-Heine-Straße kam es ebenfalls in den Mittagsstunden des 04.11.2019 zu einem Verkehrsunfall. Dort kam die 77-jährige Fahrerin eines PKW Peugeot aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Laterne. Die Frau kam in ein Krankenhaus. Der Sachschaden belief sich auf ca. 2.000 Euro.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: