Strafanzeigen nach Verkehrsunfall

#Ketzin, Werdersche Straße – 

13.09.2020, 11:30 Uhr – 

 

Die Beteiligten eines Verkehrsunfalles gerieten am Sonntagmittag heftig in Streit. In der Werderschen Straße in Ketzin waren ein Pkw und ein Motorrad zusammengestoßen. Beide Fahrzeugführer überstanden den Aufprall unverletzt und beschuldigten sich anschließend gegenseitig den Unfall verursacht zu haben. Auch die hinzugerufenen Polizisten konnten den Unfallhergang nicht abschließend klären, da die Männer unterschiedliche Angaben machten. Durch die Beamten wurde unter anderem eine Strafanzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr aufgenommen und weitere Ermittlungen eingeleitet. Die Höhe der an den Fahrzeugen entstandenen Schäden wird mit etwa 1.500 Euro beziffert.

%d Bloggern gefällt das: