Straftat an Neustrelitzer Schule angedroht

#Neustrelitz (ots)

 

Am Vormittag des heutigen 31.05.2022 kam es aufgrund der Androhung einer Straftat an der Gesamtschule in Neustrelitz zu einem Polizeieinsatz.

Die Leiterin der Schule meldete der Polizei in Neustrelitz gegen 11:00 Uhr einen Schriftzug auf einer Schultoilette, aus dem die Androhung der Straftat für den morgigen 01.06.2022 hervorgeht. Zur Abwehr von Gefahren und weiteren Beurteilung der beschriebenen Situation kamen umgehend Beamte des Polizeihauptreviers und der Kriminalpolizei Neustrelitz zum Einsatz. Es wurden Befragungen von Schülern und Lehrern durchgeführt sowie Spuren gesichert. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Verfasser des Schriftzuges nicht bekannt gemacht.

In Absprache mit der Schulleitung werden am Morgen des 01.06.2022 Einlasskontrollen und Durchsuchungen durch die Polizei durchgeführt. Die Ermittlungen werden in der Kriminalkommissaritsaußenstelle Neustrelitz geführt.

%d Bloggern gefällt das: