Straßenbaumaßnahme an der K 6416 von Reichenow bis Marienberg

Im Auftrag des Landkreises Märkisch-Oderland wird ab dem 19. April 2021 die Kreisstraße K 6416, Ortsausgang Reichenow bis zur L 33 – Marienberg eine Deckenerneuerung einschließlich Neubau von zwei Durchlässen durchgeführt.

Mit der Bauausführung wurde die Firma RASK Brandenburg GmbH beauftragt.

Beginn der Bauausführung ist der 19. April 2021, der Abschluss der Arbeiten ist zum 11. Juni 2021 vorgesehen.

Die Bauausführung erfolgt unter Vollsperrung. Die Anwohner der Neuen Dorfstraße in Reichenow, mit Anbindung an die Kreisstraße K 6416, werden je nach Baufortschritt über Reichenow bzw. Marienberg zur L 33 geführt.

Wir bitten ausdrücklich, die ausgewiesenen Verkehrs- und Umleitungsbeschilderungen zu beachten, um einen störungsfreien und sicheren Bauablauf zu gewährleisten.

Die Umleitung des Verkehrs ist über die Kreisstraße K 6415 – L 33 – K 6416 – Marienberg und umgekehrt eingerichtet und entsprechend ausgeschildert.

Für die mit der Baumaßnahme verbundenen Einschränkungen bitten wir um Verständnis.

%d Bloggern gefällt das: