#Strausberg – In Gewahrsam genommen

Am frühen Morgen des 01.05.2019 wurden Polizisten in die Straße des Friedens gerufen. An einem dort gelegenen Garagenkomplex war ein Mann im offensichtlich trunkenen Zustand mit einem Auto herumgefahren, welches weder Kennzeichen noch eine Zulassung besaß. Die Beamten fanden dann auch den VW Polo und dessen 39-Jahre alten Fahrer vor. Der Mann hatte einen Atemalkoholwert von 1,84 Promille aufzuweisen. Eine gültige Fahrerlaubnis nannte er hingegen nicht sein Eigen. Bei ihm wurde ein Schlagring sichergestellt und der Delinquent musste eine Blutprobe lassen. Anschließend konnte er seinen Rausch im polizeilichen Gewahrsam ausschlafen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: