#Strausberg – Mehrmals angerufen

Ein unbekannter Mann hatte bei einer Bewohnerin Am Herrensee am 12. September mehrfach angerufen und sich als Schwiegersohn ausgegeben. Er bräuchte Geld für eine riesige Überraschung. Es handelte sich um eine fünfstellige Summe. Doch die Frau erkannte den Betrugsversuch und beendete immer wieder das Telefonat.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: