Werbeanzeigen

#Strausberg: Mülltonne angezündet +++ Ladendiebe identifiziert

Ladendiebe identifiziert – 

Zwei junge Männer verließen am Montagnachmittag einen Supermerkt im Otto-Grotewohl-Ring ohne bezahlt zu haben. Sie stiegen auf Fahrräder und flüchteten in Richtung Rehfelde. Ein Ladendetektiv benachrichtigte die Polizei und gab die Fluchtrichtung an. Die Polizei hielt die beiden Männer aus Syrien an und stellte ihre Identitäten fest. Den Whisky im Wert von fast 40 Euro mussten sie an den Ladendetektiv herausgeben. Die Polizei schrieb Anzeigen wegen Diebstahls.

Mülltonne angezündet – 

Unbekannte Täter zündeten in der Nacht zum 16. Juli eine Mülltonne in der Berliner Straße an. Diese stand an der Straße zur Abholung bereit. Ein Mieter bemerkte kurz nach Mitternacht den Brand und löschte ihn mit einem Feuerlöscher ab. Personen oder Gebäude kamen nicht zu Schaden. Ca. 300 Euro Sachschaden sind die Folge. Die Polizei nahm eine Anzeige wegen Sachbeschädigung durch Inbrandsetzen auf.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: