#Strausberg – Scheibe eingeschlagen

Wie der Polizei am 12.08.2019 angezeigt wurde, sind noch Unbekannte auf die Baustelle eines künftigen Studentenwohnheimes in der Kelmstraße vorgedrungen. Dort warfen sie eine Scheibe am Haupteingang ein. So entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Ob ihnen ansonsten etwas Verwertbares in die Hände fiel, war bei Anzeigenaufnahme noch nicht abschließend zu klären gewesen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: