Werbeanzeigen

#Strausberg – Tatverdächtiger vorläufig festgenommen

Am 23. Juni, gegen 22 Uhr, wurde der Polizei ein Brand im Wald hinter dem Südcenter gemeldet. Die Feuerwehr konnte die Flammen auf ca. 30 Quadratmetern löschen. Die Kriminalpolizei untersuchte den Brandort. In der Nähe wurde ein junger Mann angetroffen und vorläufig festgenommen. Sein Handy und seine Kleidung stellte die Polizei für Untersuchungen sicher. Die Ermittlungen sind noch nicht abgeschlossen. Ein Zusammenhang mit dem Brand im Handelscenter besteht nach bisherigen Erkenntnissen nicht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: