Werbeanzeigen

Streit bei und nach der Party

#Neuruppin – In den frühen Morgenstunden gegen 03.00 Uhr gerieten in einer Jugendfreizeiteinrichtung gestern mehrere deutsche Gäste aneinander. Ein 34-Jähriger und ein 27-Jähriger (beide alkoholisiert) hatten eine 20-Jährige angesprochen, was ihrem gleichalten Begleiter offenbar missfiel. Es kam zur körperlichen Auseinandersetzung, bei der die drei Männer verletzt wurden. Der 34-Jährige und der 20-Jährige mussten in einem Krankenhaus behandelt werden.

Gegen 04.20 Uhr war ein 29-jähriger Neuruppiner, der für das Veranstaltungsgelände ein Hausverbot hat, über den Zaun geklettert, nachdem er mehrfach vom Sicherheitspersonal abgewiesen worden war. Als ihn die Türsteher erkannten, führten sie ihn vom Gelände. Der 29-Jährige meldete sich im Anschluss bei der Polizei und erstattete Strafanzeige wegen Körperverletzung. Bis auf einen kleinen Kratzer im Gesicht war er augenscheinlich jedoch unverletzt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: