Streit im Straßenverkehr

#Potsdam, Wildpark, Zeppelinstraße – 

Dienstag, 19.10.2021, 10:30 Uhr – 

 

Ein Zeuge hat am Dienstagvormittag eine Auseinandersetzung zwischen einem LKW-Fahrer und drei Insassen eines PKW mitgeteilt, wobei die Fahrzeuge die Fahrbahn blockierten. Demnach soll es zunächst zu einem verbalen Streit gekommen sein, was in einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei der Beteiligten gemündet haben soll. Im weiteren Verlauf soll es zudem zu wechselseitigen Bedrohungshandlungen zwischen beiden Parteien gekommen sein. Nach Angaben der Beteiligten entwickelte sich der Streit aufgrund einer vorausgegangenen Verkehrssituation. Zum weiteren Hergang machten die Beteiligten unterschiedliche Angaben. Sie gaben zudem an, keine medizinische Hilfe zu benötigen. Es wurden Anzeigen wegen Bedrohung und Körperverletzung aufgenommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

%d Bloggern gefällt das: