Streitereien zwischen mehreren Personen

#Potsdam, Nördliche Innenstadt, Lange Brücke – 

Freitag 09.10.2020, 22.21 Uhr – 

Zwei männliche Passanten, die sich auf der Langen Brücke aufhielten, beobachteten einen Streit innerhalb einer Personengruppe, die sich ebenfalls auf der Langen Brücke aufhielt. Aus bislang noch unklaren Gründen gingen die beiden dazwischen um zu schlichten und wurden dann Ziel eines körperlichen Übergriffs. Ein Passant erhielt sofort einen Schlag ins Gesicht und seinem Bekannten wurde im Zuge der Auseinandersetzung eine Bierflasche in den Nacken geschlagen. Dieser hatte eine dicke Winterjacke an. Der dicke Stoff der Jacke verhinderte glücklicherweise Schlimmeres. Die Polizei eröffnete ein Strafverfahren.

%d Bloggern gefällt das: