Sturm mit Orkanböen stürzt Großbäume um – Schlossgarten in Ahaus aktuell gesperrt

Ahaus. Der Ahauser Schlossgarten muss zunächst bis voraussichtlich Freitagabend gesperrt bleiben. Das teilt der Leiter des Baubetriebshofs Ahaus, Bernd Sundermann, mit. Der Sturm mit Orkanböen, der am Donnerstagnachmittag über Ahaus gefegt ist, hat dort mehrere Großbäume umstürzen lassen. Auch abgebrochene Äste, die herabfallen können, stellen ein Sicherheitsrisiko dar. Der Baubetriebshof der Stadt ist vor Ort und arbeitet daran, die Schäden zu beheben. Da für Freitag weitere schwere Sturmböen für die Region vorhergesagt sind, kann es sein, dass die Sperrung des Schlossgartens verlängert werden muss.

%d Bloggern gefällt das: