Werbeanzeigen

Sturmtief Victoria führt zu drei Einsätzen für die Feuerwehr Sonsbeck

#Sonsbeck (ots)

Sonntag, 16.02.2020, 19:25 Uhr – Das Sturmtief Victoria war Auslöser für drei Einsätze, die die Feuerwehr Sonsbeck am Sonntagabend abzuarbeiten hatte. Zwei Straßen wurden gesperrt.

Die Einheit Labbeck war um 19:25 Uhr zur Hammerstraße alarmiert worden. Hier musste die Straße aufgrund umgestürzter bzw. schief stehender Bäume komplett gesperrt werden.

Um 20:13 Uhr wurde die Einheit Sonsbeck zu einem umgestürzten Baum auf der Turmstraße gerufen. Der Baum wurde mittels Motorsäge zerkleinert, zwei weitere Gefahrenbäume in Schräglage wurden vorsorglich gefällt.

Im Anschluss fuhr die Einheit Sonsbeck noch zur Weseler Straße. Hier war ein großer Baum umgestürzt und hatte dabei einen zweiten Baum so beschädigt, dass dieser auf die Fahrbahn zu stürzen drohte. Gemeinsam mit der Besatzung der nachgeforderten Drehleiter der Feuerwehr Xanten wurde entschieden, dass der Baum aufgrund seiner brisanten Lage und der Witterung sowie Dunkelheit mit den Mitteln der Feuerwehr nicht sicher beseitigt werden kann. Auch die Weseler Straße musste daher durch den Bauhof der Gemeinde Sonsbeck gesperrt werden, bis sich ein Fachbetrieb um den Baum kümmern kann.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: