Sturz wegen verlorenem Kantholz

Wusterhausen/Dosse – Auf dem Weg zur Berufsschule ist ein 18-Jähriger heute mit seinem Krad Suzuki auf der Kreisstraße 6806 zwischen Gottberg und Kantow gestürzt. In einer Linkskurve war er gegen 8:00 Uhr über eine verlorene Holzlatte gefahren und nach rechts von der Fahrbahn gerutscht. Der Mann aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin wurde dabei leicht am Knie verletzt, der Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro. Hinweise, wer die Holzlatte verloren hat, gibt es bisher nicht.

%d Bloggern gefällt das: