Sven Weigang bittet um Vertragsauflösung

Das Präsidium gibt bekannt, dass Sven Weigang am 02.02.2023 um sofortige
Aufhebung seines Vertrages gebeten hat.

Das Präsidium bedauert diese Entscheidung und dankt Sven Weigang für die
geleistete Arbeit. Wir werden nunmehr umgehend die Situation erörtern und so
zeitnah wie möglich zu weiteren Schritten informieren.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: