Täter aufgeschreckt

#Prenzlau –
Freitagnacht, gegen 23:00 Uhr, wurde die Polizei Uckermark durch einen aufmerksamen Anwohner über einen Einbruch in Garagen in der Berliner Straße in Prenzlau
informiert. Der Anwohner hatte deutlich Einbruchsgeräusche vernommen.
Einsatzkräfte der Polizei Uckermark suchten daraufhin den Tatort auf.
Die Täter hatten vor Eintreffen der Polizei fluchtartig den Tatort verlassen und ein
Fahrrad, eine Taschenlampe sowie einen Bolzenschneider zurückgelassen.
Die flüchtigen Täter konnten trotz intensiver Suche nicht mehr festgestellt werden.
Durch die Täter wurden 4 Garagen aufgebrochen. Die Schadenshöhe beläuft sich auf
ca. 500 Euro.

%d Bloggern gefällt das: