Werbeanzeigen

Täter bei Diebstahl gestellt

Brandenburg an der Havel, Hauptstraße – 04.04.2020, 12.15 Uhr – 

Ein Zeuge alarmierte am Samstagmittag die Polizei. Er beobachtete in der Hauptstraße, vor einem Drogeriemarkt, einen Mann, der von einem abgestellten Fahrrad, die Steckbeleuchtung entwendete. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung Hammerstraße. Dort konnte der Mann durch die Polizeibeamten gestellt werden. Der polizeibekannte 37-jährige Brandenburger hatte die Steckbeleuchtung noch bei sich. Die Polizeibeamten konnten bisher nicht den Besitzer des Fahrrades ermitteln, von dem die Steckbeleuchtung entwendet worden ist. Der Besitzer kann sich bei der Polizei in Brandenburg an der Havel melden.

Bei einer Durchsuchung wurden weitere Gegenstände sichergestellt, die offensichtlich aus einer Diebstahlshandlung stammen könnten. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der alkoholisierte Mann in Polizeigewahrsam genommen. Die Ermittlungen werden durch die Kriminalpolizei in der Polizeiinspektion Brandenburg fortgeführt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: