Täter gefasst

#Plattenburg – Nach einer schweren Raubstraftat vom 06.08.2020 auf einen Discounter in Glöwen hat die Kriminalpolizei der Direktion die Ermittlungen übernommen. Im Zuge dieser erhärtete sich der Tatverdacht gegen einen 57-jährigen Deutschen. Das Amtsgericht Neuruppin erließ auf Antrag der Staatsanwaltschaft Neuruppin einen Haftbefehl und mehrere Durchsuchungsbeschlüsse, welche am 01.06. sowie am 03.06. in Berlin, in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern umgesetzt werden konnten. Den Ermittlern gelang es bereits am 01.06. den 57-Jährigen in einer Wohnung in Berlin festzunehmen. Bei den Durchsuchungen wurden mehrere Beweismittel aufgefunden und sichergestellt. Ein Haftrichter am Neuruppiner Amtsgericht verkündete den Haftbefehl und ordnete Untersuchungshaft an, woraufhin Beamte den 57-Jährigen in eine Justizvollzugsanstalt brachten.

%d Bloggern gefällt das: