Werbeanzeigen

Tag der offenen Tür der Feuerwehr Potsdam

Der Tag der offenen Tür in der Feuerwache Potsdam findet am Samstag, 7. September, statt. Von 10 bis 16 Uhr stehen die Tore der Feuer- und Rettungswache in der Potsdamer Holzmarktstraße 6 allen Besucherinnen und Besuchern offen und ermöglichen einen Blick hinter die Kulissen der Feuerwehr und des Rettungsdienstes.

„Ich lade alle Interessierten aus Potsdam und Umgebung herzlich ein, sich beim Tag der offenen Tür von der Leistungsfähigkeit unserer Feuerwehr zu überzeugen und einen Eindruck von der täglichen Arbeit zu gewinnen“, sagt Potsdams Beigeordnete für Ordnung, Sicherheit, Soziales und Gesundheit, Brigitte Meier, die den Tag der offenen Tür um 10 Uhr eröffnet. „In der Gefahrenabwehr arbeiten Berufsfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehr und viele weitere Partner täglich Hand in Hand zusammen und sorgen so 365 Tage im Jahr für Sicherheit in der Landeshauptstadt Potsdam.“

„Egal ob hauptberuflich oder ehrenamtlich – die Tätigkeiten in einer Feuerwehr sind abwechslungsreich, spannend, fordernd und erfüllend“, erklärt Feuerwehrchef Ralf Krawinkel. „Tauchen Sie für einige Stunden in die Welt der Feuerwehr ein. Seien Sie unsere Gäste – wir freuen uns auf Ihren Besuch.“

Am Tag der offenen Tür präsentiert sich die moderne Feuerwehr der Landeshauptstadt auf unterschiedlichste Weise: Es gibt Vorführungen der Jugendfeuerwehr, verschiedene Aktionen der Berufsfeuerwehr zu Bränden und Hilfeleistungen, Atemschutzwerkstatt und Schlauchwäsche sowie Führungen durch die Wache und zahlreiche Infostände und Ausstellungsflächen. Auch die Wasserwacht des DRK, die Bundespolizei und das Technische Hilfswerk präsentieren sich vor Ort. Ein abwechslungsreicher Tag für Jung und Alt ist garantiert.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: