Taschendiebstähle

#Oberhavel –
Am 10.10.2020 kam es in verschiedenen Verkaufseinrichtungen in Oberhavel zu fünf Diebstählen von Geldbörsen. Die Tatorte befanden sich in den Bereichen Schildow, Vehlefanz, Bötzow und Kremmen. Dabei nutzte der bislang unbekannte männliche Täter die günstige Gelegenheit von im Einkaufswagen befindlichen Taschen oder von hoher Besucherfrequentierung mit Gedränge in den Gängen.  Er wurde auf eine Größe von ca. 170-180 cm und 25 Jahre mit einem südeuropäischen Aussehen geschätzt. Er hatte dunkle kurze Haare und trug einen weißen Adidas-Pullover, Turnschuhe, eine dunkle Jeans, sowie eine schwarze Jacke. Die Kriminalpolizei ermittelt. Sachdienliche Hinweise werden in der Polizeiinspektion Oberhavel unter der 03301/851-0 entgegengenommen.
%d Bloggern gefällt das: