Tatverdächtige nach Diebstahl ermittelt

#Potsdam, Babelsberg-Süd, August-Bebel-Straße – 

aktuell – 

Im Rahmen intensiver Ermittlungen hat die Kriminalpolizei der Polizeiinspektion Potsdam zwei Tatverdächtige ermittelt, die in Verdacht stehen, im April aus einer Bildungseinrichtung in Potsdam-Babelsberg zwölf hochwertige Laptops gestohlen zu haben. Es handelt sich dabei um zwei Berliner im Alter von 27 und 29 Jahren (beide Deutsch-Libanesen). Im Rahmen der Ermittlungen wurde auch ein Durchsuchungsbeschluss vollstreckt. Die Laptops wurden jedoch nicht aufgefunden. Das Strafverfahren wegen Diebstahls in besonders schwerem Fall wurde an die Staatsanwaltschaft zur weiteren Entscheidung übersandt.

%d Bloggern gefällt das: