Tatverdächtiger nach Tötungsdelikt festgenommen

#Berlin – Zu einem Tötungsdelikt in Weißensee hat die 3. Mordkommission des Landeskriminalamtes heute früh die Ermittlungen übernommen. Ein 57-Jähriger erschien gegen 3.40 Uhr bei einem Polizeiabschnitt und gab an, einen Gleichaltrigen umgebracht zu haben. Als die Einsatzkräfte in der besagten Wohnung in der Neumagener Straße nachsahen, fanden sie den Toten und überstellten den Festgenommenen der Kriminalpolizei. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an.

%d Bloggern gefällt das: