Technische Umstellung kann die Erreichbarkeit der Polizei am Standort Brandenburg an der Havel beeinträchtigen

Donnerstag, 14. Januar 2020, vormittags – 

Aufgrund einer technisch notwendigen Umstellung an der Telekommunikationsanlage kann es am Donnerstagvormittag zu kurzzeitigen Beeinträchtigungen der polizeilichen Erreichbarkeit der Polizei am Standort Brandenburg an der Havel kommen. Dies betrifft ausschließlich die telefonische Einwahl der Polizeidirektion West und Polizeiinspektion Brandenburg, die über die öffentliche Rufnummer

03381 560…

zu erreichen sind.

In dringenden Fällen erreichen Sie die Polizei jedoch weiter unter dem Notruf: 110, oder den Telefonnummern der anderen Polizeidienststellen.

%d Bloggern gefällt das: