Teenies auf Spritztour

Dahme/Mark – 

Dienstag, den 10.11.2020, 15:45 Uhr – 

Am Dienstag den 10.11.2020 gegen 15:45 Uhr fuhren drei Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren mit einem PKW Opel in Dahme/Mark umher. Nach einem Hinweis dazu und einer kurzen Nachfahrt über ein Feld konnte der PKW außerhalb von Dahme/Mark durch einen Funkstreifenwagen gestellt werden. Gefahren wurde der PKW von einem 14-Jährigen. Der abgemeldete PKW Opel gehörte dem Vater eines Mitfahrers. Das Fahrzeug wurde vor Ort gesichert und die Jugendlichen den Eltern übergeben. Die weiteren Ermittlungen zu diesem Vorgang werden durch die Kriminalpolizei geführt.

%d Bloggern gefällt das: